Adventures in Wonderland

Auf Deutsch übersetzt heißt dieser Spielautomat Alice im Wunderland. Die unfreiwilligen Abenteuer der Alice kann der Spieler in diesem Automatenspiel mit erleben.

Das Thema basiert auf dem 1865 erschienenen Kinderbuch des britischen Schriftstellers Lewis Carroll. Das Kinderbuch war einer der größten Erfolge der Literaturgeschichte und wurde zahlreiche Male verfilmt. Jedes Kind wächst mit der surrealen Abenteuergeschichte der Alice auf. Von daher hat die Figur extrem hohen Wiedererkennungswert und ist das ideale Thema für einen Spielautomat, der sich eine große Fangemeinde schaffen kann. Dies hat das Automatenspiel geschafft. Alice trifft dort allerhand ungewöhnliche Gestalten, wodurch die Drehungen recht unterhaltsam gestaltet sind.

So spielt man Adventures in Wonderland

Mit den Tasten „Einsatz Höher" und „Einsatz Niedriger" wählt man den Einsatz pro Gewinnreihe. Mit der Taste „Zeilen Wählen", wie viele Reihen man spielen möchte.
Es gibt die Symbole der Alice, des verrückten Hutmachers, das weiße Kaninchen, die Königín, die Cheshire-Katze (‘Grinsekatze), und noch weitere Karten-Symbole.
Die Höhle des Kaninchens kann nur auf der mittleren Walze auftauchen. Kommt sie dort zum Stehen, beginnt Alice zu fallen und sie fällt immer tiefer. Auf ihrem Weg zum Höhlenboden kommt Alice an verschiedenen Gegenständen vorbei. Diese Gegenstände haben jeweils einen Wert, welcher anschließend dem Konto gutgeschrieben wird.
Das weiße Kaninchen muss drei Mal zu sehen sein, damit Freispiele ausgelöst werden. Eine Besonderheit dieses Scatters ist es, dass das Kaninchen über die Walzen davonhüpft. Jedes Symbol, welches dabei berührt wird, verwandelt sich für die Dauer der Freispiels ebenfalls in ein Wild-Symbol.
Der verrückte Hutmacher mit seiner Tee-Party bringt dem Spieler Bonusrunden.
Der Spieler muss hierbei einen Charakter auswählen. Die Figuren trinken ihren Tee, sie lassen sich dafür unterschiedlich lange Zeit. Je nach Auswahl der Personen und der Dauer des Teetrinkens wird ein Wert gutgeschrieben. Hier kann zudem ein progressiver Jackpot erlangt werden, sollte eine der Figuren zum Zuckertopf greifen.

Eines der wichtigsten Symbole in dem Spiel ist der Scatter, den Alice selber darstellt. Dementsprechend bekommt man bei diesem Automaten reichlich Chancen auf Bargeldgewinne und vor allem Sonderspielrunden. Der Mindesteinsatz bei Adventures in Wonderland ist 1 Cent pro Gewinnreihe. Insgesamt spielt man dort auf 20 Gewinnreihen auf 5 Walzen. Die Gewinnchancen sind recht hoch, besonders wenn es um die ungewöhnlichen Symbole geht, bei denen Bonusrunden und andere Aktionen drin sind.